Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Beiträge

Jungbauernball 2017:

Das Jahr 2016 neigte sich zu Ende und somit begannen die Vorbereitungen für unseren traditionellen Jungbauernball.

Gemeinsam rührten wir kräftig die Werbetrommel und bereiteten das Schätzspiel vor. So rückte der Ball immer näher und dank unserer fleißigen Helfer konnte der Aufbau zügig voranschreiten. Die Pfiffbar, Weinlaube, Küche und Bars waren im Nu aufgebaut.

Der ganze Aufwand hat sich zu 100% gelohnt! In der Bar, Single-Bar, Pfiffbar und unserer neuen Weinlaube ging so richtig die Post ab. Leider musste uns die Gruppe Z3 absagen, doch wir haben eine super Aushilfe von den fetzigen Zillertaler erhalten, die kurzfristig eingesprungen waren. Die Stimmung war sputze und so wurde der Tanzboden gerockt. Als dann um Mitternacht noch der Auftritt der Flaurlinger Hexen über die Bühne ging, war die Stimmung am Kochen!

Unser Jungbauernball wurde zum vollen Erfolg und dies verdanken wir vor allem unseren fleißigen Helfern, die uns über Tage tatkräftig zur Seite standen! Hiermit noch einmal ein riesiges DANKESCHÖN! Ohne euch wäre das alles nicht möglich gewesen!

Ein großes Danke geht natürlich auch an alle Besucher – Ihr wart spitze!

DSCN2049

Finde uns auf Facebook

150171
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.